Startseite » Chemie »

ThyssenKrupp Uhde baut in Vietnam

Schlüsselfertige LDAN-Anlage
ThyssenKrupp Uhde baut in Vietnam

Anzeige
Ein aus ThyssenKrupp Uhde, Toyo-Thai Corporation Public Company Limited, Toyo-Vietnam Corporation Limited und Lilama 69-1 Joint Stock Company bestehendes Konsortium erhielt von der Mining Chemical Industry Holding Corporation Limited (MICCO) den LSTK-Auftrag zum Bau einer Low Density Ammonium Nitrate (LDAN)-Anlage in der Provinz Thai Binh, Vietnam. Zum Leistungsumfang gehören das Basic Engineering, Detail Engineering, Lieferung aller Ausrüstungen und Materialien, Bauausführung und Inbetriebnahme der Anlage. Der Auftragswert liegt bei ca. 200 Millionen US-Dollar. Diese Anlage, die Anfang 2015 in Betrieb gehen soll, wird eine Kapazität von 625 t/d LDAN haben und Vietnams Bedarf an technischem Ammoniumnitrat für die Bau- und Bergbauindustrie decken.

Das Projekt umfasst auch eine Salpetersäure-Anlage mit einer Kapazität von 500 t/d und die erforderlichen Hilfs- und Nebenanlagen. Zur Anlage gehört außerdem eine Abgasbehandlungs-Anlage, die gewährleistet, dass weniger als 50 ppm NOx im Restgas enthalten sind und somit die hohen Umweltschutzbestimmungen eingehalten werden.
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de