Chemie

Ultrakompakt, schnell und präzise

Anzeige
Das Wägemodul WMC von Mettler ist nur 25 mm breit. Es wurde speziell für den Einsatz in automatisierten, industriellen Prozessen entwickelt, in denen nur wenig Platz für Installationen zur Verfügung steht. So können auf kleinstem Raum hochpräzise Wägeergebnisse ermittelt und in kürzester Zeit direkt übermittelt werden. Die drei Ausführungen erlauben Messungen bei einer jeweiligen Höchstlast von 10 bzw. 20 g bei einer Auflösung von bis zu 10 µg. Im Online-Modus werden pro Sekunde 92 vollverwertbare Wägedaten gesendet, d. h. alle 11 ms steht ein Wägewert, z. B. für Dosier- und Abfüllprozesse, zur Verfügung.

Die patentierte Direktkopplungstechnik für Kraftkompensationswaagen macht die präzise Funktion auf kleinstem Raum möglich und ersetzt die übliche Übersetzung durch Hebelwerk. Die damit verbundene, minimale interne Masse sorgt für eine maximale Dynamik bei der Störungskompensation durch Schwingungen und Stöße.
Ein herausragendes Merkmal ist die Überlastfähigkeit. Trotz 20 g Nennlastbereich kann das WMC-Wägemodul mit bis zu 2 kg ohne Schäden belastet werden. Überdies werden die in Maschinen zum Alltag zählenden Laststöße ohne Schäden toleriert.
prozesstechnik-online.de/cav1211437
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de