Biotechnologie

Vielfältige Abwasseraufbereitung

Anzeige
Auf der Achema präsentiert Eisenmann u.a. den Fentox-Prozess. Mit dem bereits praxisbewährten Verfahren zur oxidativen Abwasserreinigung können problematische bzw. bakterientoxische Schadstoffe vor der Einleitung in eine Biologie entgiftet, biologisch abbaubar gemacht oder ganz aus dem Abwasser entfernt werden. Selbstverständlich gehören zum für die chemische Industrie relevanten Abwasserprogramm auch andere Detaillösungen sowie Komplettinstallationen zur chemisch-physikalischen Abwasseraufbereitung, ebenso biologische Abwasserbehandlungsanlagen, Ionenaustauscheranlagen und die allgemein stark an Bedeutung gewinnende Membrantechnologie.

At Achema, Eisenmann presents for example the Fentox process. This process of purifying waste water by oxidation has already proved its value in practice: problematical or bacteriotoxical pollutants can be detoxified, made biodegradable or eliminated completely before the effluent is discharged into a biological waste water treatment system. The waste water treatment range of relevance for the chemical industry naturally also includes other innovative detail solutions, as well as complete installations for physico-chemical purification of waste water, biological waste water treatment plants, ion exchanger plants and the membrane technology.
Hall 9.1, Booth V31
Online-Info www.cav.de/1309438
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de