Filterhalter aus PFA. - prozesstechnik online

Verfahren

Filterhalter aus PFA

Anzeige
Reichelt Chemietechnik bietet zur Einbindung in Schlauchleitungen einfache, aber ausgereifte Systemlösungen aus PFA-Filterhaltern und passenden Filter-Inlays aus abrasionsfesten PTFE-Filtermembranen an. Filterhalter wie -membranen sind mit allen herkömmlichen Verfahren sterilisierbar, sodass sie nicht nur für den Einsatz in der automatisierten, Präzisionsanalytik und Reinststoffchemie infrage kommen, sondern ebenso auch für sensible Apparaturen und Anlagen der Bio- und Lebensmittelchemie, der pharmazeutischen Chemie und der Mikrobiologie .

Reichelt hält eine große Auswahl zweiteiliger Filterhalter aus PFA für PTFE-Membranfilter mit Durchmessern von 47 und 50 mm zur Direkteinbindung in Schlauchleitungen bereit. Die maximal zulässigen Arbeitsdrücke betragen typabhängig 1,7 oder 4,5 bar. Sie verfügen über Klemmfittings und/oder zöllige Schlauchanschlüsse für Schlauchleitungen mit Außendurchmessern von 1/4, 3/8 oder 1/2″. Die Filter-Inlays sind mit nominellen Porengrößen zwischen 0,2 und 60 μm erhältlich.


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de