Anlagen für alternative Kältemittel

Energieeffiziente Kälteerzeugung mit Ecopro 2.0

cav02190500.jpg
Die energieeffizienten Ecopro 2.0_Kältemaschinen wurden für den Betrieb mit alternativen HFO-Kältemitteln entwickelt. Bild: L&R Kältetechnik
Anzeige

Mit der Ecopro-2.0-Serie stellt L&R eine Baureihe von Industrie-Kälteanlagen vor, die für den Einsatz von alternativen synthetischen HFO-Kältemitteln gemäß des „Phase down“-Konzepts der F-Gase-Verordnung konzipiert sind. Durch die Auswahl besonders effizienter Komponenten und eine optimierte Steuerung arbeiten die Kälteanlagen besonders energiearm. Wesentliche Beiträge zur Energieeffizienz leisten ein drehzahlgeregelter, halbhermetischer Bitzer-Schraubenverdichter, Pumpen, die mit Synchron-Reluktanzmotoren und Frequenzumrichtern ausgerüstet sind, sowie energetisch optimierte Wärmetauscher und Kondensatoren. Das elektronische Expansionsventil für die Einspritzung des Kältemittels in den Verdampfer ist mit einer Proportional- und einer Schrittmotorsteuerung ausgestattet. Damit werden Durchfluss bzw. Überhitzung kontinuierlich dem Bedarf angepasst. Der dadurch bedingte höhere Verdampfungsdruck steigert die Leistungszahl der Anlage und senkt so auch den Energieverbrauch.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0319lur



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de