Startseite » Chemie » Verfahren »

Reinigungssystem für Kleinstfilteranlagen

Verfahren
Reinigungssystem für Kleinstfilteranlagen

Anzeige
IMI Precision Engineering bietet jetzt auch die kleinere und kompaktere Variante 85880 seines Flex-on-Filterreinigungssystems an. Anwender erhalten alle Teile des Systems aus einer Hand, so entfällt der oftmals teure und aufwendige Behälterbau in Eigenregie. Das Filterreinigungssystem 85880 wird modular an individuelle Anforderungen angepasst und lässt sich schnell und einfach in Filteranlagen integrieren. Die Basis des Filterreinigungssystems 85880 ist ein maximal 2 000 mm langer und 75 mm breiter Tank aus Aluminiumprofil. Die glatte Oberfläche macht ihn besonders unempfindlich gegenüber Schmutz- und Staubablagerungen, sodass das System auch in Lebensmittelanwendungen eingesetzt werden kann. Integrierte Filterbelüftungsventile sorgen für kurze Reaktionszeiten, hohe Druckspitzen und eine sehr gute Durchströmung. Das Filterreinigungssystem 85880 besitzt Abnahmezertifikate nach Kategorie 1 der Druckgeräterichtlinie und ist für Ventilgrößen bis zu einer Nennweite von DN 25 ausgelegt. Es kann sowohl für die Impulsreinigung als auch für die Spülreinigung mittels Druckluft eingesetzt werden.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de