Startseite » Chemie » Verfahren (Chemie) »

Rückspülbare Filter für Wasserapplikationen

Verfahren (Chemie)
Rückspülbare Filter für Wasserapplikationen

Unter der Marke Plenty bietet SPX ein Sortiment an rückspülbaren Filtern, die speziell für den Einsatz in Wasserapplikationen konzipiert sind. Der automatische Reinigungszyklus wird ausgelöst, wenn der Druckabfall am Filter auf 0,35 bar (Überdruck) steigt. Die Filter sind in verschiedensten Größen erhältlich. Ihr Gehäuse kann aus Edelstahl, Gusseisen, GFK oder Sonderwerkstoffen gefertigt werden. Sie bieten eine kostengünstige Installation, sorgen für minimale Produktverluste beim Spülvorgang und erfordern kein separates Wasser für den Rückspülzyklus. Das Filtrationselement besteht aus Edelstahl oder einer Speziallegierung und wird in einem breiten Größenspektrum angeboten, je nach Bedarf in Drahtgewebe- oder Spaltsiebausführung. Standardmodelle besitzen einen Bohrungsdurchmesser von 7,6 bis 30,5 cm und eignen sich für Ströme bis zu 590 m3/h mit einem Leitungsdruck bis zu 15 bar(g).

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de