Hygienisches Zweiwellen-Dosiergerät. - prozesstechnik online

Schüttguttechnik

Hygienisches Zweiwellen-Dosiergerät

Anzeige
Der Gericke-Dosierer GZD 200 ist ein kompaktes Doppelschnecken-Dosiergerät, das speziell für den kleinen Leistungsbereich entwickelt wurde. Das Gerät ist besonders geeignet für die Dosierung von schwerfließenden, anbackenden und schießenden Schüttgütern oder Produkten mit einem hohen Feinanteil. Es überzeugt dabei durch die Selbstreinigung und die geringe Pulsation bei niedrigen Drehzahlen im Austragsrohr.
Um den gestiegenen Anforderungen an Prozesssicherheit und schneller Reinigung gerecht zu werden, ist der Kleinmengendosierer mit besonderen Details versehen, speziell bei der Wellenabdichtung, dem Auflockerer und der Behälterausführung. Der GZD 200 lässt sich auch mit einem modernen Wägesystem ausrüsten, um genaueste Dosierergebnisse zu erzielen. Er verfügt über speziell polierte Oberflächen, bearbeitete Dichtnuten, ist schnell komplett zerlegbar und hervorragend zu reinigen. Dadurch und dank dem modularen Aufbau entspricht dieses Gerät den Anforderungen der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie.
prozesstechnik-online.de/cav0112424
Anzeige

cav InnovationsFORUM

5. Dezember 2017, Industriepark Höchst
Jetzt anmelden!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.

Quergerätselt

Mitmachen und Gewinnen!
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de