Kontinuierlich arbeitende Laboranlage. - prozesstechnik online

Schüttguttechnik

Kontinuierlich arbeitende Laboranlage

Anzeige
Mithilfe der Strahlschichttechnologie werden beim ProCell 5 Partikel ohne Siebboden fluidisiert und kontrolliert an die Düse geführt. Dadurch kann bei niedrigen Schichttemperaturen und mit geringen Schichtmengen gearbeitet werden. Das bedeutet eine extrem schonende Behandlung temperaturempfindlicher Stoffe. Neben Proteinen wurden in der Glatt-Maschine bereits Enzyme und Mikroorganismen mit nur geringem Aktivitätsverlust getrocknet.

Die Expansion der Prozesskammer bewirkt ein schnelles Absinken der Prozessgasgeschwindigkeit und ermöglicht die Herstellung besonders feiner Partikel. Auf der anderen Seite können große Produkte, wie z. B. Katalysatorenringe, verarbeitet werden, ohne unwirtschaftlich hohe Luftmengen aufbringen zu müssen. Die hohen Prozessgasgeschwindigkeiten im Spalt gewährleisten außerdem einen robusten Prozess, insbesondere bei der Verarbeitung klebriger Stoffe. Eventuell entstehende Klumpen werden bewegt und zerfallen wieder oder werden ausgetragen. Im ProCell 5 können Sprühgranulations-, Agglomerations- und Coatingprozesse durchgeführt werden.
Bei der Standardversion der Anlage sind die Filter direkt über der Prozesskammer angebracht (Innenfilter). Optional kann die Abluft aber auch durch einen Zyklon und/oder Filter im Unterteil der Anlage (Außenfilter) entstaubt werden.
Halle 11, Stand 208
cav 430
Anzeige

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de