Startseite » Chemie » Verfahren » Schüttguttechnik »

Tablettenpressen

mit wip-technologie
Tablettenpressen

Anzeige
Hohe Flexibilität, reduzierte Stillstandzeit, einfache Validierung, wenig Wasser- und Energieverbrauch, niedrige Betriebskosten, hoher Automatisierungsgrad sind die wesentlichen Merkmale der von Fette entwickelten Pressen mit WiP-Technologie. Da das System in sich geschlossen arbeitet, verläuft der Press- und Reinigungsvorgang sehr bedienerfreundlich. Problemlos lassen sich auch toxische Stoffe wie Zytostatika, Hormone etc. verarbeiten, da kein Produktkontakt durch Öffnen des Pressraumes entsteht. Die neu entwickelte PT 2090 WiP-Presse verfügt über sechs effiziente Waschkreise. Der Reinigungsvorgang ist individuell regelbar und orientiert sich an den Eigenschaften des zu verpressenden Stoffes. Spül-, Reinigungs- und Konservierungsmittel können problemorientiert zugesetzt werden. Die Reinigung erfolgt gründlich und bequem.

Halle 3, Stand D42
E cav 230
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de