Verfahren

Vakuumbandfilter für Prozesswasserkreisläufe

Anzeige
Der Vakuumbandfilter (VBF) von Leiblein empfiehlt sich für die Kreislaufführung von Wasch- und Prozesswasser, weil die rein mechanische Reinigung in vielen Fällen keine chemische Veränderung des Mediums bewirkt. Zudem wird die Durchsatzleistung gegenüber hydrostatischen Anlagen durch die Vakuumunterstützung erhöht und eine bessere Entwässerung des Filterkuchens erzielt. In dem VBF wird ein Endlosfilterband aus Edelstahl- oder Kunststoffgewebe als schräge Ebene geführt. Im unteren Bereich wird Schmutzwasser aufgenommen, im oberen Sektor erfolgt die Entwässerung. Der Druckverlustanstieg am Filter, der durch den sich ausbildenden Filterkuchen hervorgerufen wird, führt zu einem Anstieg des Flüssigkeitspegels im System. Der Vorschub des Filterbandes und das Abstreifen des Filterkuchens werden mithilfe eines Schwimmerschalters gesteuert.

Halle A3, Stand 133
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de