Startseite » Chemie » Verfahren » Verfahren mechanisch »

Aktivkohlefilter für wässrige Medien

Keine Chance für Gerüche, Pestizide, Bakterien und Co.
Aktivkohlefilter für wässrige Medien

cav12200509.jpg
Ein Farbcode unterscheidet die Filterfeinheiten der Aktivkohlefilter von Wolftechnik. Grüne Endkappen stehen für 0,5, weiße für 5 und blaue für 10 µm. Bild: Wolftechnik
Anzeige

Die Aktivkohlekerzen WFAK mit rohrförmigem, porösem Aktivkohleblock und WFGAC mit Aktivkohlegranulat aus Kokosnussschalen von Wolftechnik adsorbieren organische und anorganische Verunreinigungen in wässrigen Medien und in Trinkwasser. Dazu gehören Farb-, Geruchs- und Geschmacksverunreinigungen oder Chlor und auch Pestizide und Bakterien. Die WFGAC-Aktivkohlekerzen mit Aktivkohlegranulat werden im Filtergehäuse axial von unten nach oben durchströmt, die WFAK-Kerzen mit porösen, zu Rohren extrudierten Aktivkohleblöcken radial von außen nach innen.

Den Kern der WFAK-Aktivkohlekerze bildet ein poröses, extrudiertes Rohr aus Aktivkohle. Dadurch ist neben der Adsorptionswirkung der Aktivkohle gleichzeitig eine mechanische Filterwirkung vorhanden. Die Aktivkohleblöcke werden in den Filterfeinheiten 0,5, 5 und 10 µm hergestellt. Die radiale Durchströmung von außen nach innen ermöglicht eine hohe Adsorptionskapazität bei einer hohen Durchflussleistung. Ein PP-Vlies und ein PE-Außennetz sorgen für saubere Bedingungen beim Einsatz.

WFAK-Aktivkohlekerzen sind in dem Standarddurchmesser von 70 mm und in der Bigblue-Version mit dem Durchmesser von 115 mm in 9¾˝ und 20˝ Länge erhältlich.

Wolftechnik Filtersysteme, Weil der Stadt

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de