Mobiles Schneckenfördersystem

Produkt A: Mit dem Liner Filler 20-Fuß-Container schnell befüllen

cav07190869.jpg
Mit dem Liner Filler lassen sich 20-Fuß-Container schnell mit Schüttgut befüllen Bild: Van Beek
Anzeige

In weniger als einer halben Stunde füllt der Liner Filler von Van Beek einen 20-Fuß-Container zu mehr als 80 %. Der Container wird zu diesem Zweck mit einer textilen Innenauskleidung versehen. Der Liner Filler besteht aus einer horizontal montierten Förderschnecke mit offenem Boden. Der Einlauf kann rund oder als Schüttkasten ausgeführt sein. Die Befüllung erfolgt über ein Silo, eine Dino-Silowagenfüllanlage, mithilfe eines Schaufelladers oder eines Band- oder Schneckenförderers. Der Liner Filler wird erhöht aufgestellt. Ein Lkw mit 20-Fuß-Container fährt rückwärts heran, bis die Schnecke vollständig in den Container eingeführt ist. Das Fördergut wird zuerst im hinteren Bereich des Containers abgeworfen und bildet dort einen Schüttkegel. Wenn es die Höhe der Schnecke erreicht hat, fällt das Schüttgut immer weiter nach vorne in den Container. Am Ende der Schnecke ist ein Füllsensor angebracht, der den Vorgang rechtzeitig anhält.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0719vanbeek






Abstimmen und Gewinnen:
Produkt AProdukt BProdukt CProdukt D


» zur Datenschutzerklärung

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de