Niedriger Energieverbrauch

Rotationsseparator mit Ultraschallanregung

cav10190350.jpg
Der Rotationsseparator RoSL 700 kann je nach Art des Prozesses mit gesinterten Edelstahllaminaten, Drahtgeweben oder auch Spaltsieben betrieben werden. Bild: Assonic
Anzeige

Der Rotationsseparator RoSL 700 mit Ultraschallanregung von Assonic ist ist besonders für die Vorfiltration, das Klären und Eindicken von gelösten Feststoffen sowie die Entwässerung von Feststoffen, Pulvern und organischen Materialien geeignet. Der RoSL 700 kann je nach Art des Prozesses mit gesinterten Edelstahllaminaten, Drahtgeweben oder auch Spaltsieben betrieben werden. Diese werden als Edelstahlfilterkörbe eingesetzt, die für die Verwendung mit Ultraschall optimiert wurden. Das Filtermedium ist materialschlüssig mit dem Edelstahlkorb verbunden und überträgt so die Ultraschallwellen im Filtrationsbereich von 20 bis 2000 μm besonders gut. Für die Feinstfiltration kommen hochfrequente Wellen von 30 bis 38 kHz zum Einsatz, die dem Filtrationsgut fließähnliche Eigenschaften verleihen und für einen schnellen, kontinuierlichen Transport durch das Filtermedium sorgen.

Auch der Trocknungsgrad
des festen Bestandteils des Filtrationsguts kann mit der
RoSL 700 problemlos eingestellt werden, indem der Neigungswinkel der Maschine geändert wird. Je höher dabei der Neigungswinkel ist, desto länger verbleibt das Material im Siebkorb; in der Folge verlässt das Filtrat die Maschine entsprechend trockener.

Assonic Dorstener Siebtechnik GmbH, Radevormwald



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de