Für extreme Temperaturen und Drücke bis zu 1000 bar

Kompakter Wärmeübertrager K°Bond

cavPC1195114.jpg
K°Bond: Besonders kompakte Abmessungen bei hohen Wärmeübertragungsleistungen Bild: Kelvion
Anzeige

Mit dem K°Bond bietet Kelvion eine Wärmeübertragerlösung, die extreme Temperaturen von -200 bis 600 °C bei Drücken bis zu 1000 bar handhaben kann. Zudem benötigt der K°Bond ca. sechsmal weniger Platz als ein herkömmlicher Wärmeübertrager mit vergleichbarer Leistung. Möglich ist dies aufgrund eines Wärmetauscherkerns mit diffusionsgeschweißten Platten aus rostfreiem Stahl: In jede Platte werden zunächst für die Anwendung passende Mikrokanäle geätzt. Anschließend werden die Platten bei sehr hohen Temperaturen zusammengepresst und durch das sogenannte Diffusionsschweißen unzertrennlich und absolut dicht verbunden.

Dieses Schweißverfahren macht den K°Bond unempfindlich gegenüber Wechselbeanspruchungen und gewährleistet somit ein hohes Maß an Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Im Kern werden die Fluide nah nebeneinander geführt. Durch die kompakten Mikrokanäle lassen sich hohe Wärmeübertragungsleistungen erreichen. Im Gegenstromprinzip sind darüber hinaus Temperaturannäherungen bis 2 K möglich. Für große Medienflüsse lassen sich auch mehrere Kerne miteinander verschweißen.

Der K°Bond eignet sich unter anderem für Flüssiggas- und Regasifizierungsanlagen, Wasserstofftankstellen und überkritische CO2-Systeme sowie für Bohrinseln, andere Offshore-Anlagen oder schwimmende Flüssigerdgas-Tanklager.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cavPC119kelvion


Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de