Startseite » Chemie » Verfahren » Verfahren thermisch »

Trocknen mit staatlicher Förderung im Airgenex-Trockner

Chemie Kälte- und Wärmetechnik Verfahren thermisch
Trocknen mit staatlicher Förderung im Airgenex-Trockner

cav02190509.jpg
Verfahrensschema der Airgenex-Entfeuchtungstechnologie mit Wärmepumpe Bild:Harter
Anzeige

Für die Installation eines Airgenex-Trocknungssystems des Anlagenbauers Harter wurde bei einem Kunden erstmalig in 2017 ein Antrag auf staatliche Förderung gestellt und genehmigt. Basis für diese Förderung, die allgemein 20 bis 30 % des Auftragsvolumens betragen kann, war der Nachweis, dass mit diesem Trocknungssystem eine Energieeinsparung von 25 % im Vergleich zum alten System erreicht wird. Dieser Wert wird im Vergleich zu einem klassischen Heißlufttrockner in der Regel noch übertroffen. Gefördert werden Systeme zur Wärmerückgewinnung und zur Effizienzsteigerung inklusive Planung und Montage. Der erste erfolgreich beschiedene Antrag war Wegbereiter für vier weitere erfolgreich abgewickelte Anträge, zwei weitere für das Trocknungssystem wurden inzwischen eingereicht.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0419harter

Halle 4, Stand 466



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de