Hohe Temperaturen und niedrigste Drücke

Trocknung von Flammschutzmitteln

cav12190429.jpg
Der Vakuumtrockner HTC-VT eignet sich für die Trockung von Flammschutzmitteln Bild: AVA
Anzeige

AVA hat einen Flammschutztrockner entwickelt, der die Herstellung von Flammschutzmitteln in Chargengrößen bis zu 20 000 l ermöglicht. Um einen niedrigen Feuchtigkeitsgehalt zu erreichen, wird der Vakuumtrocknungsprozess unter Hochvakuum bei maximaler Produkttemperatur durchgeführt. Der AVA-Vakuumtrockner HTC-VT ist mit einem Heizmantel ausgestattet, der mit Thermalöl auf bis zu 350 °C aufgeheizt werden kann, während der Druck im Trockner mit einer Vakuumpumpe auf 100 mbar abs abgesenkt wird, um das Verdampfen der Feuchtigkeit zu beschleunigen. Im HTC-VT-Trockner wird das Produkt nach dem Schleuder- und Wirbelprinzip in mechanische Turbulenzen versetzt. Das bewirkt einen intensiven Wärme- und Stoffaustausch. Das gesamte Produkt wird so innerhalb kurzer Zeit homogen getrocknet.

AVA GmbH u. Co. KG, Herrsching



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de