Startseite » Chemie »

Vollautomatisches Überdruckkappselungs-/Spülsystem

Motorspülung in Zone 0
Vollautomatisches Überdruckkappselungs-/Spülsystem

cav01200581.jpg
Das Überdruckkapselungs-/Spülsystem Bebco EPS Serie 6100 von Pepperl+Fuchs Bild: Pepperl+Fuchs

Pepperl + Fuchs hat ein Überdruckkapselungs-/Spülsystem Bebco EPS speziell für große Motoren oder Gehäuse in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 entwickelt. Das vollautomatisch arbeitende System der Serie 6100 kann ein Gehäuse mit über 12,2 m3 spülen und eignet sich für Anwendungen in Chemie/Petrochemie sowie in der Öl- und Gasindustrie.

Optional können Temperatursensoren um den Motor herum montiert werden, um eine Alarmmeldung oder Kühlung zu ermöglichen. Zusätzlich gibt es einen automatischen Druckausgleich für den Fall eines übermäßigen Druckverlusts im Motor.

Die Steuereinheit ermöglicht es dem Benutzer, das System im Hinblick auf Motorgröße, Temperatur- und Druckschaltpunkte, Leckagekompensation und Abschaltdruck zu konfigurieren. Möglich sind ein zusätzlicher Ausgang für Steuerung oder Alarm, zwei wählbare eigensichere Eingänge für verschiedene Aktionen und bis zu drei Temperatursensoreingänge, die verschiedene Punkte im Motorgehäuse überwachen können. Die eigensichere Benutzeroberfläche kann auch in einem separaten

Gehäuse in der Nähe eines Bedieners montiert werden.

Das Überdruckkapselungs-/Spülsystems ist gemäß Atex und IECEx Zone 1 zertifiziert. Die Durchflussmenge beträgt maximal 14 000 l/min.

Pepperl+Fuchs GmbH, Mannheim



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de