Chemie Pumpen

Zuverlässige Chemienormpumpen

Mega_CPK_Premiumversion
Die aktuelle Chemienormpumpe von Ksb heißt Mega CPK Bild: Ksb
Anzeige

Die Chemienormpumpe gehört zu den Komponenten, die weithin als Klassiker bezeichnet werden. Sie verrichten meist unauffällig ihren Dienst und gelten als robust und zuverlässig. Die von KSB Ende der 60er-Jahre entwickelte Pumpenbaureihe CPK stand Pate als es darum ging, die ISO 2858 für Chemienormpumpen ins Leben zu rufen. Sie und ihr Nachfolger, die CPKN, gehören zu den am meisten eingesetzten Chemienormpumpen weltweit. Mehr als 250 000 dieser Pumpen wurden seit Produktionsbeginn in der chemischen Industrie installiert. Der aktuelle Spross der Produktfamilie ist die Weiterentwicklung Mega CPK. Die Entwickler legten großen Wert auf gutes Saugverhalten mit einem niedrigen NPSH-Wert. So können die Pumpen auch unter schwierigen Betriebsbedingungen ruhig und stabil laufen. Das sichert ihre Zuverlässigkeit und erhöht die Verfügbarkeit einer ganzen Anlage. Anwendern steht eine Werkstoffpalette von Grauguss, Stahlguss, Edelstahl, Duplex-Stählen und Speziallegierungen wie Titan oder Hastelloy zur Verfügung. Auch bei den Wellenabdichtungen ermöglicht der Dichtungsraum den Einbau aller üblichen Gleitringdichtungen nach EN 12756. Auf diese Weise lassen sich auch Medien transportieren, die eine Beheizung oder Kühlung erfordern.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0617ksb

Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de