Startseite » Chemie »

Zwei Geräteserien mit 25 Varianten

Chemie Druckmessumformer Messtechnik Produktreport
Zwei Geräteserien mit 25 Varianten

Das quasi digitale Messprinzip DPharp liefert bei den Druckmessumformern EJA und EJX die Basis für betriebliche Einsatztauglichkeit
Anzeige
Das quasi digitale Messprinzip DPharp (Digital Pressure high accuracy resonat pressure) mit den von Yokogawa entwickelten Siliziumresonatoren liefert seit vielen Jahren die Basis für optimale betriebliche Einsatztauglichkeit. Mit den zwei Geräteserien EJA und EJX mit insgesamt 25 Standardgerätevarianten sind Differenzdruckspannen von 0,25 mbar bis 140 bar und Drücke von 0,13 mbar (abs.) bis 700 bar realisierbar. Kurze Ansprechzeiten von 90 ms, standardmäßig SIL2/3-Zertifizierung, Verwendung von standardisierten Prozessanschlüssen gemäß IEC 61518, Messdynamiken von bis zu 1:200 und Referenzgenauigkeiten von bis zu 0,025 % zeichnen die Geräte aus. Darüber hinaus stehen Device Type Manager (DTM) im Rahmen des FDT-Konzepts sowie alle standardisierten Kommunikationsprotokolle (Hart, Foundation Fieldbus, Profibus und ISA100) zur Verfügung.

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de