Fremdkörperdetektion befüllter Behälter. - prozesstechnik online

Fachpack Food Qualitätsmanagement

Fremdkörperdetektion befüllter Behälter

dei09181116.jpg
Heuft bietet Röntgentechnologie für die Fremdkörperdetektion befüllter Behälter Bild: Heuft
Anzeige

Heuft stellt auf der Fachpack gepulste Röntgentechnologie vor, die für Hersteller mit wenig Platz entwickelt wurde: Das schlanke Stand-Alone-Gerät lässt sich direkt am Transportband integrieren, um Konservendosen, Verbundverpackungen, Squeeze-Flaschen oder Standbodenbeutel lückenlos zu untersuchen. Ein Röntgenblitzer, passgenau positioniert in dem kompakten Gehäuse, durchleuchtet dazu ihr komplettes Volumen von der Seite her, sodass kein Fremdkörper hoher Dichte übersehen wird. Zugleich kann die Neuentwicklung Füllstand, Verschlüsse und Produktkennzeichnungen kontrollieren.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei0918heuft

Halle 3, Stand 349

Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de