Fachpack Food Verpackungstechnik

Kräcker in Schlauchbeutel verpacken

dei08181039.jpg
Das Flowmodul von Schubert ist mit allen gängigen Heiß- und Kaltsiegelfolien kompatibel Bild: Schubert
Anzeige

Schubert präsentiert die jüngste Generation seines Schlauchbeutelaggregats. Mit dem Fokus auf den Anwender hat das Unternehmen die Zugänglichkeit für Wartungs- und Reinigungsarbeiten sowie die Ergonomie des Flowmoduls deutlich verbessert. Damit ist das Aggregat für Techniker und Maschinenbediener noch einfacher und effizienter zu bedienen. Es ist vollständig in eine TLM-Pickerlinie integriert und kann sowohl nackte Produkte wie Süßwaren oder Snacks in Trays verpacken. Das Flowmodul ist mit allen gängigen Heiß- und Kaltsiegelfolien kompatibel und bietet Flexibilität bei der Produktzusammenstellung. So lassen sich bruchempfindliche Kräcker oder Kekse mithilfe der Robotertechnologie in jeder vorstellbaren Variante stapeln und in Schlauchbeutel verpacken.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei0818schubert

Halle 1, Stand 219



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de