Alles aus einer Hand. Verpackungslinie für schüttfähige Snacks - prozesstechnik online

Verpackungslinie für schüttfähige Snacks

Alles aus einer Hand

Die modular aufgebaute Mehrkopfwaage Intelli-weigh Omega 314 ist präzise und schnell
Anzeige
Um seine Produktionskapazität für Snackprodukte zu erweitern, hat sich Keystone für drei Verpackungslinien des Systemanbieters TNA entschieden. Das begrenzte Platzangebot und die niedrige Deckenhöhe stellten für die Umsetzung des Projekts die größte Herausforderung dar.

Keystone stellt natürliche Snacks auf Maisbasis her. Das Produktsortiment des US-amerikanischen Familienunternehmens umfasst Tortilla-Chips, Snack-Mixes, Popcorn und extrudierte Snacks. Darüber hinaus ist der Hersteller auch als Dienstleister tätig und verpackt die Erzeugnisse anderer Marken.

Um die wachsende Nachfrage der Verbraucher zu bedienen und auf die Marktanforderungen nach kleineren Beutelgrößen reagieren zu können, entschied sich Keystone dafür, seine Produktionskapazität zu erweitern. Der Snackproduzent suchte nach einer anpassbaren und leistungsstarken Verpackungslösung, die sich problemlos in die vorhandene Fertigungslinie integrieren lassen sollte. Das begrenzte Platzangebot und die niedrige Deckenhöhe der Produktionshalle erhöhten die Anforderungen zusätzlich. TNA stellte sich der Herausforderung und plante nicht nur das Projekt bis ins Einzelne durch, sondern lieferte auch die Anlagenkomponenten und Maschinen für insgesamt drei neue Verpackungslinien.
Flexibel und effizient verpacken
Wesentlicher Bestandteil der Verpackungslinien ist die Schlauchbeutelmaschine Robag FX 3ci. Sie unterstützt jede Schweißbackenkonfiguration (einzeln, flach, doppelt oder dreifach), darunter die Quattropack-Prozesse. Dadurch bietet die Anlage dem Snackhersteller eine hohe Flexibilität. Der Wechsel zwischen den Beutelformaten und den Produkten gestaltet sich sehr einfach, denn dafür sind keine mechanischen Einstellungen notwendig. Zudem lässt sich durch eine nachträgliche Aufrüstung der Schweißbackeninstallation eine Leistungssteigerung realisieren, sodass Keystone auch für die Zukunft gerüstet ist. Mit den Verpackungslinien konnte das Unternehmen seine Produktivität um ca. 30 % steigern und die Ausschussquote gleichzeitig um denselben Wert senken.
Präzise und schnell abwiegen
Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Verpackungslinien ist die Mehrkopfwaage Intelli-weigh Omega 314. Sie ermöglicht es, die geforderten Produktmengen grammgenau abzupacken. Durch eine Kopplung der DMS-Wägezellen mit einem digitalen Filter wird eine Beeinträchtigung durch externe Vibration nahezu eliminiert. Dadurch bietet die Waage hohe Wägegeschwindigkeiten bei gleichzeitig hoher Präzision. Somit enthält jeder Beutel exakt die vorgegebene Produktmenge und Keystone kann seine Snacks ohne Verluste abfüllen und verpacken. Das modulare Design des Wägesystems ermöglicht zudem eine schnelle, einfache Wartung sowie einen verbesserten Produktfluss.
Mit drei weiteren essenziellen Anlagenkomponenten hat TNA die Verpackungslinien vervollständigt. Der kompakte Druckluftförderer Intelli Air ermöglicht den schonenden Transport von Beuteln und anderen leichten Produktpackungen über ein Luftbett. Das Barcodelesegerät Intelli Read 3, das direkt auf dem Foliensystem der Robag FX 3ci montiert wurde, stellt sicher, dass das richtige Produkt verarbeitet wird. Und der Metalldetektor Hyper-detect sorgt dafür, dass keine Metallstücke in die Snackverpackungen geraten.
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen.

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Instandhaltung 4.0

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de