Hygienische Zellenradschleuse. - prozesstechnik online

Food Hygienekomponenten

Hygienische Zellenradschleuse

dei04181761.jpg
Zellenradschleuse GCA von Schenck Bild: Schenck Process Holding GmbH
Anzeige

Die Zellenradschleuse GCA von Schenck eignet sich für Anwendungen, in denen trockene Rohmaterialien oder fertige Produkte im Prozess gefördert werden. Sie ist in zwei Varianten erhältlich: als fertig montierte Standardeinheit und als zerlegbare Einheit. Das Standardmodell verfügt über einen runden Einlass und einen runden Auslass sowie integrierte Dichtungen und produktberührte Flächen, die den Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit entsprechen. Die zerlegbare Einheit wurde mit einem Schienensystem konstruiert, mit der sich die Baugruppe aus Abschlussplatte und Zellenrad einfacher vom Gehäuse lösen lässt. Dies erleichtert den Zugang zu innen liegenden Komponenten wie Schleusenkammer, Zellenradkammern und allen übrigen produktberührten Flächen und ermöglicht damit eine zeitsparende und einfache Reinigung.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei1218schenck

Anzeige

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de