Metallbalgkupplung aus Edelstahl. - prozesstechnik online

Food Hygienekomponenten

Metallbalgkupplung aus Edelstahl

dei04181775.jpg
Metallbalgkupplung EWC von Enemac Bild: Enemac
Anzeige

Um zwei sich gegenüberliegende Wellen in einem Antriebssystem sicher miteinander zu verbinden, bietet Enemac die Baureihe EWC. Die Metallbalgkupplung mit vierwelligem Balg ist komplett aus Edelstahl gefertigt und eignet sich für sterile oder säurehaltige Anwendungen.
Erhältlich sind zehn verschiedenen Baugrößen für Nennmomente zwischen 5 und 1300 Nm. Die Verbindung von Balg und Nabe durch Mikroplasmaschweißverfahren garantiert eine unbegrenzte Dauer-festigkeit zwischen -50 und +350 °C. Die Kupplung kann Nabenbohrungen von 6 mm bis maximal 90 mm fassen. Die beidseitig angebrachte, montagefreundliche Klemmnabe verbindet Welle und Kupplung spielfrei und kraftschlüssig.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0918enemac



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de