Von Knöpfen bis Schrauben

Normelemente im Hygienic Design

dei09191194.jpg
Ganter hat eine Serie von Normelementen entwickelt, die den Anforderungen der EHEDG und des 3-A-Sanitary-Standards gerecht wird Bild: Otto Ganter
Anzeige

Ganter hat eine Serie von Normelementen entwickelt, die den Anforderungen der EHEDG und des 3-A-Sanitary-Standards gerecht wird. Zu den unter dem dem Label „Hygienic Design“ angebotenen Normelementen gehören verschiedene Varianten von Knöpfen, Griffen, Klemmhebeln, Stellfüßen und Schrauben, die allesamt konstruktiv auf minimale Verschmutzung sowie einfache Reinigung optimiert sind. Als Material kommt in allen Fällen nichtrostender Edelstahl zum Einsatz, dessen Oberflächen gleitgeschliffen oder poliert sind. So wird die maximale Oberflächenrauigkeit Ra unter 0,8 μm gehalten, sodass sich Schmutzpartikel nicht festsetzen können und bei der Reinigung zuverlässig entfernbar sind. Ein weiteres Merkmal der Ganter-Normelemente ist ihre Totraumfreiheit. Es gibt keine Bauteilinnenbereiche, in denen sich Substanzen ansammeln können. Ein hygienisch sicheres Dichtungskonzept, das per Softwaresimulation verifiziert wurde, garantiert, dass die FDA-konformen Elastomerdichtungen montiert überall flächenbündig anliegen und ihre Funktion langfristig erfüllen.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei0919ganter

Halle 3, Stand 434

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de