Startseite » Food » Anlagen (Food) » Nahrungsmittelmaschinen (Food) »

Dichtungsfreier Kutter

Ermöglicht hygienisch sichere Reinigung
Dichtungsfreier Kutter

K+G_Wetter_Kutter
Beim Kutter Hygenic Secure ist zwischen Kutterschüssel und Vakuumkessel keine Dichtung mehr notwendig Bild: K+G Wetter
Anzeige

Beim Kutter Hygienic Secure von K+G Wetter kommt der
hygienisch sehr sensible Bereich zwischen Kutterschüssel und Vakuumkessel vollkommen ohne Dichtung aus. Dies ermöglicht eine einfache und hygienisch
sichere Reinigung. Der Kutter ist außerdem mit einem zweigeteilten Edelstahldeckel (Messer-und Lärmschutzdeckel) ausgestattet. Die Be- und Entladezeit wird deutlich verkürzt. Darüber hinaus ist der Deckelstreifen am Messerdeckel selbstjustierend und lässt sich zur Reinigung werkzeuglos herausnehmen. Folglich lassen sich der Deckelstreifen sowie die werkzeuglos herausnehmbare Pilzauflage und der Schüsselabstreifer mühelos und gründlich sauber halten.

Auch die Reinigung des üblicherweise schwer zu reinigenden Vakuum-Kesselraumes ist hygienesicher durchführbar. Zwei große, ebenfalls werkzeuglos bewegbare Reinigungsklappen im Vakuum-Kessel sorgen dafür, dass der Bereich vollständig einsehbar und zugänglich ist und somit sicher gereinigt werden kann.

K+G Wetter GmbH, Biedenkopf-Breitenstein



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de