Nahrungsmittelmaschinen

Energiezentrale für Brauerei

Anzeige
Der Brauereikonzern Carlsberg A/S mit Sitz in Kopenhagen ist der fünftgrößte Bierproduzent weltweit. Vor vier Jahren übernahm der Global Player die serbische Brauerei Celarevo und investierte nicht weniger als 100 Mio. Euro. Die Produktionsmenge wurde von 500 000 hl auf über 1,5 Mio. hl gesteigert. Bei der Errichtung einer neuen Energiezentrale entschied man sich für mehrere Komponenten aus dem Hause Loos. Zum Einsatz kommen zwei Universal-UL-S-Dampfkessel mit einer Leistung von jeweils 16 t/h. Integrierte Economiser in Kombination mit modernen sauerstoffgeregelten Feuerungsanlagen sorgen für höchste Wirkungsgrade und niedrige Emissionswerte. Komplettiert wird die Kesselanlage durch ein Wasserservicemodul WSM, ein Kondensatservicemodul CSM und das Wasseranalysegerät Loos Water Analyser LWA. Mit dem Wärmerückgewinnungsmodul EHM kann die Energie vom Absalzwasser genutzt werden, um das Speise- und Zusatzwasser vorzuwärmen. Die alles integrierende, per Touchscreen gesteuerte Kessel- und Anlagensteuerung LBC/LSC bietet höchste Datentransparenz und Analysemöglichkeiten für einen dauerhaft wirtschaftlichen Betrieb.

dei 423
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de