Geringe Turbulenzen bei hoher Saugleistung

Schraubenspindelpumpe für schonende Hefeförderung

dei11191357.jpg
Die zwei gegenläufigen Förderschnecken der Highspin Schraubenspindelpumpen gewährleisten eine behutsame Förderung von Hefe Bild: Jung Process Systems
Anzeige

Die Schraubenspindelpumpe Hyghspin von Jung Process Systems zeichnet sich durch einen nahezu pulsationsfreien Lauf aus. Sie ist mit jeweils zwei gegenläufigen Förderschnecken ausgelegt, sodass nicht das empfindliche Produkt, sondern die Verdränger rotieren. Dadurch wird die Hefe langsam, ohne Schleudern oder anderen Stress durch die Pumpe geschoben. Beim Transfer werden die Kammern der Hyghspin laufend auf der Saugseite befüllt und auf der Druckseite entleert. Es entstehen nur sehr geringe Turbulenzen, sodass der Einfluss auf das Medium gering ist und eine hohe Saugleistung sowie ein niedriger NPSH-Wert gesichert wird. Hyghspin-Aggregate erreichen Förderleistungen von bis zu 300 m3/h und einen Förderdruck von bis zu 35 bar. Sie eignen sich daher auch für die CIP-Reinigung.

Jung Process Systems GmbH, Kummerfeld

Halle 8, Stand 324

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de