Startseite » Food » Anlagenbau (Food) »

Ultraschallschneidsystem trifft auf Bienenstich

Saubere Schnitte garantiert
Ultraschallschneidsystem trifft auf Bienenstich

Bienenstich ist lecker, aber aufgrund seiner Beschaffenheit schwierig zu schneiden. Diese diffizile Aufgabe meistern bei der Conditorei Coppenrath & Wiese Ultraschallschneidsysteme aus dem baden-württembergischen Spaichingen.

Conditorei Coppenrath & Wiese KG ist europäischer Marktführer bei tiefgekühlten Kuchen, Torten und Backwaren. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland mehr als 2600 Mitarbeiter (2018). Seit 2015 gehört es zur Oetker-Gruppe.

Schneidwiderstand wird reduziert

Nach dem Backen werden die Kuchen mithilfe von Ultraschallschneidtechnologie portioniert. Die Ultraschallmesser (Sonotroden) werden mit einer Frequenz von 20 000 Hz angeregt – mit dieser Dynamik wird der Schneidwiderstand reduziert, der Schnitt wird sauberer und das Messer ist selbstreinigend.

Ultraschallschneidsystem sorgt für saubere Schnitte

„Kritische Produkte wie der klassische Bienenstich mit der doch recht harten Mandelschicht oben, unterlegt von Teig und einer dazu weichen Cremeschicht, wären ohne Ultraschall weder in der passenden Schnittqualität noch in der Schnittgeschwindigkeit realisierbar“, so Manfred Freude, Abteilungsleiter Instandhaltung bei Coppenrath & Wiese.

Kompetenter Partner

Coppenrath & Wiese wird häufig als modernste Backstube Europas bezeichnet. So liegt es nicht fern, dass man sich mit MS Ultraschall Technologie aus Spaichingen einen kompetenten Partner in Sachen Schneidtechnik ins Haus geholt hat. „Wir kennen die Problematik des Ultraschallschneidens seit vielen Jahren sehr gut und können so extrem standfeste Ausrüstungen bieten, die neben der Haltbarkeit und dem perfekten Schnittergebnis sogar noch mit dem Vorteil niedrigerer Geräuschemissionen aufwarten können“, betont Konrad Beretitsch, Vertriebsleiter Systeme & Komponenten.

Auf das Produkt abgestimmte Schneidetechnik

„Beim Ultraschallschneiden von Lebensmitteln gelten teilweise gänzlich unterschiedliche Gesetze, weil sich Käse eben anders verhält als Kuchen, Wurst oder Schokoriegel. Und genau dieses Wissen steht in keinem Lehrbuch, sondern man muss es sich selbst erarbeiten und Erfahrungen sammeln“, ergänzt Thomas Fischer, technischer Leiter des Competence Centers Ettlingen von MS.

Einbaufertige Umrüstkits

Die Ultraschallschneidsysteme von MS Ultraschall Technologie hat die Verantwortlichen von Coppenrath & Wiesenicht voll überzeugt. „Deshalb haben wir nach einer erfolgreichen Testphase die meisten unserer Schneidanlagen auf die Ultraschallschneidsysteme aus Spaichingen umgerüstet. Außerdem hat man uns nicht nur die Komponenten geliefert, sondern einbaufertige Umrüstkits mit Führungen, Antrieben etc., was die Umbauzeit auf ein Minimum reduziert hat, “ resümiert Freude.

MS Ultraschall Technologie GmbH, Spaichingen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de