Startseite » Food » Antriebstechnik (Food) »

Dreifachlippendichtung schützt Wälzlager

Einsatz in Gemüsewaschanlagen
Dreifachlippendichtung schützt Wälzlager

Wälzlager, die in verschmutzter und/oder feuchter Umgebung arbeiten, müssen mit hochwirksamen Dichtungen ausgestattet sein. Zugleich ist ein schneller sowie komfortabler Ein- und Ausbau gefordert und es muss möglich sein, Ausrichtungsfehler bei der Montage auszugleichen. Diese Eigenschaften bieten die Self-Lube-Lagereinheiten mit Dreifachlippendichtung. Die robusten Gehäuselager kommen u. a. in den Gemüsewaschanlagen eines führenden Herstellers zum Einsatz.

Die Self-Lube-Gehäuselagereinheiten von NSK ermöglichen es, Wälzlager einfach an einem Rahmen, einem Maschinengehäuse oder einer Welle zu montieren. Die eigens für diesen Anwendungsfall entwickelte Dreifachlippendichtung integriert eine einteilige Nitrilformdichtung mit drei Dichtlippen, die mit einer schützenden, im Außenring befestigten äußeren Stahlabdeckung verbunden ist. So entsteht ein hochwirksames Dichtungssystem, das das Wälzlager zuverlässig vor dem Eindringen von Staub, Sand, Wasser und anderen Verunreinigungen schützt.

Die Self-Lube-Lagereinheiten mit Dreifachlippendichtung sind unter anderem bei einem Hersteller von Trommelwaschanlagen für die Reinigung von Gemüse im Einsatz. Die Wälzlager dieser Anlagen tauchen bei jeder Trommeldrehung in Wasser ein. Aufgrund von Auswaschungen und Korrosion war es notwendig, sie alle drei Monate zu ersetzen. Um die Standzeit der hoch beanspruchten Lager zu erhöhen, beauftragte der Hersteller NSK mit der Untersuchung des Problems.

Lebensdauer der Wälzlager verlängert

Nach einer umfassenden Prüfung der Anwendung und einer Analyse der Lagerausfälle empfahl das Unternehmen den Einsatz der Self-Lube-Lagereinheiten mit Dreifachlippendichtung. Die Umsetzung dieser Empfehlung führte dazu, dass die Lebensdauer der Wälzlager auf mehr als sieben Monate verlängert wurde. Das entspricht einer Verbesserung um mindestens 133 %, und es bedeutet: Der Hersteller bzw. Anwender der Trommelwaschanlage spart in jeder sechsmonatigen Betriebsphase rund 56 600 Euro an Kosten für den Austausch und die Wartung der Lager.

Die Self-Lube-Lagereinheiten bestehen aus einem Lagereinsatz und einem Gehäuse. Bei den Einsätzen handelt es sich um Rillenkugellager der Serie 6200, die aufgrund diverser Konstruktionsmerkmale funktioneller und vielseitiger ist als Standardkugellager. Die Einsätze eignen sich nicht nur für die breite Palette der von NSK angebotenen RHP-Gehäuse, sondern auch für den Einbau in kundenspezifische Gehäuse.

NSK bietet eine große Auswahl an Baugrößen und verschiedene Arten der Montage auf der Welle an – einschließlich Gewindestiften, Spannexzenter und Spannhülsenbefestigung. Die verlängerten Nachschmierintervalle senken die Wartungskosten erheblich und erhöhen die Produktivität der Maschinen.

NSK Deutschland GmbH, Ratingen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de