Startseite » Food » Antriebstechnik (Food) »

Edelstahlmotoren im Hygienic Design

Beständig gegenüber Chemikalien
Edelstahlmotoren im Hygienic Design

Groschopp_Edelstahlmotoren
Für Anwendungen mit hohen Hygieneanforderungen hat Groschopp Edelstahlmotoren im Hygienic Design im Programm Bild: Groschopp

Die Edelstahlmotoren der ESKH-Baureihe von Groschopp im Hygienic Design wurden in Anlehnung an die EHEDGE-Richtlinien entwickelt. Sie erfüllen nicht nur die Anforderungen in Bezug auf die hygienische Sicherheit und die FDA-Bestimmungen, sondern verfügen auch über die Schutzart IP69K und sind beständig gegenüber Chemikalien. Unabhängig von der Einbaulage gibt es keine ebenen Flächen; alle Innen- und Außenradien sind größer als 3 mm. Auch auf Unebenheiten durch die Verwendung von Schrauben wird verzichtet. Die Rauheit der Oberfläche liegt unter Ra 0,8 µm.

Durch die Integration aller Antriebskomponenten in das Gehäuse lassen sich Kosten senken und die Hygienestandards erhöhen. So ist kein Planetengetriebe aus Edelstahl im Inneren des Motors nötig – es reicht, wenn das Gehäuse aus Edelstahl besteht. Die Antriebe sind als Synchron-, Asynchron- oder bürstenbehafteter Motor verfügbar.

Groschopp AG, Viersen



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de