Startseite » Food » Automation (Food) »

Automatisierte Palettierzelle

Einfache Integration
Automatisierte Palettierzelle

Kawasaki_Robotics_Palettierzelle
Die Palettierzelle K-Pall lässt sich leicht transportieren, anschließen und starten Bild: Kawasaki Robotics

Kawasaki Robotics hat gemeinsam mit dem Logistikexperten Ecoma Maschinenbau die Palettierzelle K-Pall entwickelt. Die Stand-alone-Lösung ist kompatibel mit einer Vielzahl von Systemen und kann mit geringem Planungsaufwand auch in bestehende Produktionsanlagen eingebunden werden. Die kompakte Zelle lässt sich leicht transportieren, anschließen und starten. Mit der digitalen Inbetriebnahme via E-Learning ist die Einrichtung in kurzer Zeit abgeschlossen. Herzstück der Palettierzelle ist ein Kawasaki-Palettierroboter der R-Serie. Zur Auwahl stehen der RS010N- oder der RS020N-Roboter mit 10 bzw. 20 kg Tragkraft. Bei Bedarf sind weitere individuelle Optionen verfügbar. Die Lösung bietet sehr schnelle Taktzeiten und ist mit nur geringem Zeitaufwand erlern- und bedienbar.

Die Palettierzelle ist über das große Touchscreen-Display intuitiv bedienbar. Über die vorinstallierte Multipack-Software lassen sich vordefinierte Packmuster einfach auswählen und das Palettieren sofort starten.

Kawasaki Robotics GmbH, Neuss

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de