Startseite » Food » Automation (Food) »

Nahezu grenzenlose Möglichkeiten

Automation (Food)
Nahezu grenzenlose Möglichkeiten

Das Jumo mTtron T Mess-, Regel- und Automatisierungssystem wude in seinem Funktionsumfang erweitert. Ein Programmgeber mit Verfahrensschritten, eine optimierte Benutzerverwaltung und ein erweiterter Prozessbildeditor sind nun ebenfalls verfügbar. In der Zentraleinheit ist speziell für Wärmebehandlungen oder thermische Verfahren ein Programmgebertyp vorhanden. Bis zu neun asynchrone Programmgeber können aktiviert werden. Für Reife-, Koch- und Räucheranlagen wird ein spezieller Programmgebertyp benötigt. In diesen Branchen werden Verfahrensschritte vom Anlagenhersteller zum Beispiel als SPS-Applikation definiert. Der Anwender hat hierauf keinen Zugriff, da spezielle Kenntnisse über die Funktionsweise der Anlage nötig sind. Bei der Programmeingabe im Set-up-Programm ergänzt der Anwender die Verfahrensschritte mit den vom Anlagenhersteller definierten Sollwerten zu Programmabschnitten. Beispiele für Sollwerte sind die Kerntemperatur oder die Intensität des Rauch-erzeugers. Abschließend wird vom Anwender die Abarbeitung der Programmabschnitte als Programm definiert.

Zudem können nun bis zu 50 Benutzer mit ID, Name und Passwort im System verwaltet werden. Die Besonderheit hierbei ist, dass neue Benutzer über das Set-up-Programm definiert oder auch direkt am Multifunktionspanel angelegt werden können. Es besteht die Möglichkeit, bis zu 16 Benutzergruppen zu definieren und individuell mit Rechten auszustatten.
Halle 11, Stand C28
prozesstechnik-online.de/dei0414422
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de