Startseite » Food » Automation (Food) »

Smart-Kamera

Frei programmierbar
Smart-Kamera für die Inspektion

Imago_Technologies_Smart-Kamera
Die Smart-Kamera Vision AI arbeitet mit einer intelligenten Flächenkamera in Kombination mit dem Google-Coral-Prozessor Bild: Imago

Die Smart-Kamera Vision AI von Imago eignet sich für die Realisierung von Bildverarbeitungsanwendungen aus den Bereichen KI, Deep Learning und Machine Learning. Das Inferenzsystem unterstützt mit seiner integrierten Google-Edge-TPU die Frameworks Tensorflow Lite und Auto ML Vision Edge. Damit kann die Kamera für Aufgaben wie Mustererkennung, Klassifizierung, Anomalie- oder Defekterkennung in Inspektionsanwendungen und beim Codelesen eingesetzt werden.

Anwender müssen sich dank SDK und Beispielprogrammen nicht mit grundlegenden Funktionen befassen, sondern können sich voll auf die Entwicklung der eigentlichen Bildverarbeitungslösung konzentrieren. Auch eigene Bildverarbeitungsanwendungen auf Basis von Halcon, C++ oder Python können unter Einbindung beliebiger Bibliotheken oder eines eigenen Sourcecodes entwickelt werden. Die Kamera ist durch ihre freie Programmierbarkeit zudem sehr flexibel bei der Auswahl der geeigneten Software.

Imago Technologies GmbH, Friedberg



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de