Startseite » Food »

Drehzahlgeregelte Schraubenkompressoren mit Synchron-Reluktanz-Motoren

Hoher Wirkungsgrad garantiert
Drehzahlgeregelte Schraubenkompressoren mit Synchron-Reluktanz-Motoren

CSDX-Schraubenkompressoren_von_Kaeser_gibt_es_mit_einem_Synchron-Reluktanz-Antriebssystem_von_Siemens
Die frequenzgeregelte Variante der CSD-/CSDX-Schraubenkompressoren von Kaeser gibt es mit einem Synchron-Reluktanz-Antriebssystem von Siemens Bild: Kaeser Kompressoren
Anzeige

Kaeser Kompressoren hat vor einiger Zeit Synchron-Reluktanz-Motoren für seine drehzahlgeregelten Schraubenkompressoren der SFC-Baureihe eingeführt. Nach der ASD-Serie sind nun die CSD- und CSDX-Serien die nächsten Baureihen, die mit dieser Technologie ausgerüstet wurden. Für die Anwender bedeutet dies, dass insbesondere im Teillastbereich deutliche Energiekosteneinsparungen gegenüber der bisherigen Lösung mit Asynchron-Motoren erzielt werden können.

Die Schraubenkompressoren des Herstellers punkten dank Sigma Profil und innovativen Antriebskonzepten ohnehin mit hoher Leistung und Zuverlässigkeit bei gleichzeitig niedrigem Energie- und Platzbedarf. Mit der Einführung der Synchron-Reluktanz-Technik erfolgte der nächste Schritt in eine noch höhere Effizienz. Der größte Vorteil dieser mit dem Systempartner Siemens entwickelten Gesamtlösung ist eine Wirkungsgradverbesserung im Teillastbereich von rund 10 %. Dank der innovativen Motoren und einer Eingruppierung mit IES2 in der neuen Energieeffizienznorm DIN-EN-50598 bietet diese Lösung eine bisher nicht gekannte Effizienz.

Kaeser Kompressoren SE, Coburg



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de