Food Messtechnik

Eigensichere induktive Näherungssensoren

Anzeige
Der Sensorhersteller EGE präsentiert die eigensicheren IgexH-Näherungssensoren für Hochtemperaturanwendungen in der Zone 0 für Umgebungen mit gefährlichen Gasen und in Zone 20 für staubige Umgebungen. Die Sensoren halten häufigen Temperaturwechseln stand und sind für Temperaturen zwischen -20 und +140 °C ausgelegt. Die robusten Näherungsschalter sind aus Edelstahl 1.4571 und PEEK (Polyetheretherketon) gefertigt und erfüllen die Schutzart IP 68/IP 69K. Die zugehörige Signalverarbeitung, der Verstärker IKM 122 Ex, befindet sich außerhalb des gefährlichen Bereichs. Die Sensoren sind über ein 2 m langes FEP-Kabel angebunden. Zunächst sind die Sensorbauformen M12 und M18 in dieser Spezifikation erhältlich, weitere Bauformen sollen folgen.

Halle 9, Stand H08


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de