Food Design

Drahtlose Temperaturüberwachung

Anzeige
Seit dem 1. Januar 2006 gilt EU-weit die HACCP-Regelung, die besagt, dass Lebensmittellieferanten den Zustand ihrer Produkte überwachen und protokollieren müssen. Aus diesem Grund entwickelte das Unternehmen Cheops eine Produktpalette von verschiedenen Datenlogging-Systemen, die genau diese Anforderungen erfüllen. Dazu zählt beispielsweise der Radioprinter: Ein kabelloser, transportabler Drucker, der in einem Umfeld von ca. 200 m die Messergebnisse von bis zu 32 Datenlogger empfängt und zugleich bewertet. Befindet sich ein Bereich bzw. Produkt nicht innerhalb der voreingestellten Temperaturgrenzwerte, gibt der Drucker ein akustisches und visuelles Alarmsignal, damit sofort gehandelt werden kann. Das Gerät arbeitet unabhängig und benötigt deshalb für den Gebrauch keinen PC. Das integrierte Display erlaubt es, die Messungen und den Ausdruck zu konfigurieren, um einfach und schnell die erworbenen Daten zu verwalten. Dies bietet den Vorteil, dass beispielsweise bei Transporten an der Übergabestelle schnell und präzise die Qualität der Fracht bewertet und mit Hilfe des Druckers zeitgleich ein Bericht, zur Archivierung, gedruckt werden kann.
Online-Info www.dei.de/0509453
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de