Food Design

Hochresistente Steckvorrichtungen

Anzeige
Hochdruckreinigungen, aggressive Dämpfe, Feuchtigkeit, chemische Reinigungsmittel – diese besonderen Einsatzbedingungen in der Nahrungsmittelindustrie erfordern belastbare Betriebsmittel.
ISV bietet hochresistente Steckvorrichtungen speziell für die Nahrungsmittelindustrie in Schutzart IP 66 und IP 67. Das Besondere : Die hohe Dichtigkeit wird automatisch mit dem Stecken des Steckers oder dem Schließen des Dosendeckels erreicht. Weitere Handgriffe, wie etwa das Zudrehen eines Dichtkragens, sind nicht nötig.
ISV-Steckvorrichtungen verfügen über Stirndruckkontakte aus Silber-Nickel. Die stirnflächige Stromübertragung verhindert jegliches Verschmoren der Kontakte und gewährleistet eine optimale Leitfähigkeit - selbst nach Jahren intensiven Gebrauchs.
Mit dieser Technologie kann der Strom nicht nur übertragen, sondern auch abgeschaltet werden. Die meisten Baureihen sind sogenannte Dekontaktoren und vereinen in sich die Funktionen einer Steckvorrichtung und eines Schalters. Ein einfacher Knopfdruck auf den Auslösehaken der Dose unterbricht den Stromkreis und der Stecker kann absolut sicher, last- und spannungsfrei, aus der Dose genommen werden. Für Ex-Bereiche sind nach Atex zertifizierte Dekontaktoren lieferbar.
Online-Info www.dei.de/0509448
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de