Startseite » Food » Food Design »

Präbiotika aus Zucker herstellen

Enzymsystem wandelt Saccharose um
Präbiotika aus Zucker herstellen

Sternenyzm_Präbiotika
Das Enzymsystem FOS L wandelt Saccarose in Fructooligosaccharide (FOS) um, die als Präbiotika wirken. Damit lassen sich Lebensmittel wie Shakes und Riegel anreichern. Bild: Sternenzym
Anzeige

Mit dem Enzymsystem Sternzym FOS L lassen sich präbiotische Fructooligosaccharide (FOS) aus Saccharose herstellen. Damit können Zuckerproduzenten den vergleichsweise kostengünstigen Rohstoff sinnvoll
weiter verwerten. Präbiotika fördern selektiv das Wachstum nützlicher Bakterien im Darm

Zum Ziel führt die Kombination aus einer hydrolytischen und
einer transferierenden Enzymaktivität. Nach der Hydrolyse der Saccharose werden die dabei entstandenen Fructosylgruppen auf ein weiteres Saccharosemolekül oder auf ein bereits bestehendes Fructooligosaccharid übertragen. Auf diesem Wege werden hauptsächlich die
bekannten FOS Kestose (GF2), Nystose (GF3) und Fructosylnystose (GF4) gebildet, deren Anteile über diverse Parameter eingestellt werden können. Bei der richtigen Applikation des Enzyms können bis zu 60 % der Saccharose in ernährungsphysiologisch wertvolle FOS umgewandelt werden. Die Präbiotika können vielfältig eingesetzt werden, etwa für Shakes und Riegel.

Sternenzym GmbH & Co. KG, Ahrensburg



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de