Startseite » Food » Food Design »

Produktlösungen und Compounds für Energy Drinks

Natürlicher Energiekick mit funktionellem Zusatznutzen
Produktlösungen und Compounds für Energy Drinks

Anzeige
Sind Energy Drinks nur etwas für junge Leute zwischen 15 und 18 Jahren? Nein! Denn Produkte mit weniger Zucker, natürlichen Koffeinquellen und funktionellen Zusatznutzen, wie sie von Döhler entwickelt werden, sprechen ganz neue Zielgruppen an, darunter auch ältere und gesundheitsbewusste Verbraucher.

Der globale Markt für Energy Drinks wächst stetig, seit 2015 jährlich um 9 % (Global Data, Kategorie Energy Drinks, Stand Januar 2020). Ein sich ändernder Lebensstil sowie die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach Getränken mit funktionellem Mehrwert treiben den Energy-Drink-Markt in den letzten Jahren über alle Altersgruppen hinweg voran.

Zu süß und zu viel Koffein

Doch immer wieder stehen Energy Drinks in der Kritik wegen ihres hohen Zucker- und Koffeingehaltes. Daher sind natürlichere und zuckerreduzierte Alternativen gefragt, die den gesünderen und nachhaltigeren Lifestyle der Verbraucher unterstützen und gleichzeitig neue, innovative Geschmacksrichtungen bieten.

Aufgrund ihrer hohen Entwicklungsdynamik werden Energy Drinks immer häufiger mit anderen Getränkekategorien wie Tee, Kaffee oder Saft kombiniert. So lassen sich die anregenden Eigenschaften der Energy Drinks mit den Geschmacksprofilen und positiven Eigenschaften anderer Getränkekategorien verbinden. Daneben werden die Themen Natürlichkeit, Zuckerreduktion und funktioneller Mehrwert immer wichtiger.

Mehr Natürlichkeit ist gefragt

Der Trend zu mehr Natürlichkeit und Nachhaltigkeit hält an. Döhler hat deshalb Produktlösungen für Energy Drinks entwickelt, die auf qualitativ hochwertigen, natürlichen sowie bio-zertifizierten Ingredients basieren. Zum Einsatz kommen natürliche Aromen, natürliche Farben, variierende Saftanteile, botanische Extrakte sowie natürliches Koffein. Sie kommen dem Wunsch der Verbraucher nach natürlicheren Produkten mit funktionellem Mehrwert und authentischem Geschmack nach.

Als natürliche Koffeinquelle eignet sich beispielsweise der Extrakt aus grünen Kaffeebohnen, Guarana- oder Teeextrakt. Grün- und Schwarztee enthalten von Natur aus Koffein (Tein) und sind damit die perfekte Basis für Energy Drinks mit einem natürlichen Image und einem tollen Geschmackserlebnis.

Döhler hat eine Vielfalt von Tea Energy Drinks entwickelt. Diese Produktlösungen basieren auf schwarzem, grünem und Matetee, verfeinert mit botanischen Extrakten wie Ginseng und Ginkgo in Kombination mit Vitaminen. Auch die Kombination mit hochwertigen Fruchtsäften und natürlichen Aromen verschafft den Energy Drinks einen natürlichen Charakter und führt zu Premium-Konzepten, bei denen die klassischen Inhaltsstoffe Taurin, Glucuronolacton und Inositol teilweise weggelassen werden.

Cold Brew Coffee

Kaffee ist auf der ganzen Welt beliebt. Daher liegt es nahe, beide Erfolgsrezepte miteinander zu kombinieren. Dazu hat Döhler Produktvarianten mit dem derzeit sehr angesagten Cold Brew Coffee entwickelt, der als natürliche Koffeinquelle dient. Im Gegensatz zum klassischen Kaffeegeschmack hat der Cold Brew Coffee dank seiner schonenden kalten Zubereitung weniger Säure sowie weniger Bitterstoffe, liefert aber aufgrund seines natürlichen Koffeingehaltes den gewohnten Energiekick.

Vorteile von Stevia nutzen

Der Trend hin zu weniger Zucker lässt auch den Markt für Energy Drinks nicht unberührt und bietet gleichzeitig ein enormes Wachstumspotenzial. Döhler bietet verschiedene Produktlösungen für zuckerreduzierte und Zero Sugar Energy Drinks an. Mit Multisense Sweet Flavours kann der Zuckergehalt reduziert werden, ohne dabei Kompromisse in puncto Süßeeindruck, Geschmack und Mundgefühl eingehen zu müssen.

Die Stevia Tea Infusion bietet als Teeaufguss die Möglichkeit, die natürlichen Vorteile von Stevia, ohne E-Nummer, in ein Getränk einzubringen. Hierbei kann eine Kalorienreduktion von bis zu 50 % erzielt werden. So lassen sich natürlich zuckerreduzierte Produkte kreieren, die den kalorienbewussten Verbraucher auf ganzer Linie überzeugen.

Energie und funktioneller Mehrwert

Der klassische Energy Drink wird als „müdigkeitsreduzierend“ ausgelobt. Die Verbraucher suchen aber nach Produkten, die darüber hinaus einen funktionellen Mehrwert bieten, beispielsweise sogenannte Essential Aminos für Sportbegeisterte, die intensive Workouts betreiben, sowie Hydration Drinks als perfekte Erfrischung mit wenig Zucker für die Gamer-Szene.

Die neue Generation von Energy Drinks mit funktionellen Inhaltsstoffen wie Mineralstoffen, BCAAs (Branched-Chain Amino Acids) oder EAAs (Essential Chained Amino Acids) bietet interessante Positionierungsmöglichkeiten sowie ein großes Vermarktungspotenzial. Sie spricht vor allem Konsumenten mit einem aktiven und gesundheitsbewussten Lebensstil an.

Als BCAAs bezeichnet man die proteinogenen Aminosäuren Valin, Leucin und Isoleucin. Sie gehören zu den essenziellen Aminosäuren und können vom menschlichen Körper nicht selbst gebildet werden. BCAAs spielen eine wichtige Rolle beim Muskelaufbau und beschleunigen die Muskelregeneration, ohne dabei den Fettabbau zu behindern. Vor allem in den USA erfreuen sich BCAA-Drinks im Kraft- und Ausdauersport großer Beliebtheit. Auch in Europa ist dieser Trend mittlerweile klar erkennbar. Döhler bietet seinen Kunden für Energy Drinks und Sportgetränke qualitativ hochwertige und stabilitätsgeprüfte BCAAs an. Hierbei handelt es sich um Pulvermischungen auf pflanzlicher Basis.

Dank des breiten und integrierten Ingredient-Portfolios und der langjährigen Applikationserfahrung im Bereich Energy Drinks ist Döhler Spezialist für die Formulierung von Produktlösungen und Compounds. Dabei nutzt das Unternehmen sein umfangreiche Portfolio an natürlichen Ingredients wie Natural Colours, Natural Flavours, Health Ingredients und Ingredient Systems.

Doehler GmbH, Darmstadt


Autorin: Tina Nikolai

Senior Marketing Manager,

Döhler

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de