Food Qualitätsmanagement

Gasanalysator für Verpackungen

dei02191550.jpg
Der Gasanalysator Oxybeam von Witt Gasetechnik nutzt Infrarot-Laserlicht zur Messung des Sauerstoffgehalts in MAP-Verpackungen Bild: Witt Gasetechnik
Anzeige

Der als kompaktes Tischgerät ausgeführte Gasanalysator Oxybeam von Witt Gasetechnik nutzt Infrarot-Laserlicht zur Messung des Sauerstoffgehalts in MAP-Verpackungen. Dies hat den Vorteil, dass die Verpackungen beim Test unversehrt bleiben. Auf einem Touchdisplay wird der Restsauerstoffgehalt mit einer Genauigkeit von 0,1 % angezeigt. Der Laser der Klasse 1 erfordert keinen Augenschutz und lediglich einen kleinen Sichtbereich ins Innere der Verpackung. Der messbare Kopfraum der Verpackung sollte im Bereich von 16 bis 80 mm liegen. Der Analysator ist mit einer USB- bzw. Ethernet-Schnittstelle ausgerüstet und im Gastemperaturbereich von
5 bis 40 °C einsetzbar. Mit der zerstörungsfreien Prüfung sind auch Langzeitmessungen möglich.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei0819witt

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de