Totraumfreier Trichter

Hygienische Big-Bag-Entleerung

_______________________________
Der Entleertrichter in hygienischer Ausführung von J. Engelsmann kann mit wenigen Handgriffen demontiert werden Bild: J. Engelsmanns
Anzeige

Der Big-Bag-Entleertrichter von J. Engelsmann in Hygienic-
Design-Ausführung erfüllt hohe Anforderungen. Der Innenbereich des Trichters ist frei von Toträumen. Das Produkt kann weder durch festsitzende Produktreste noch durch sich lösende Bauteile kontaminiert werden. Die glatten Oberflächen des Trichters sind einfach und rückstandsfrei zu reinigen. Da der Trichter mit wenigen Handgriffen demontiert werden kann, lassen sich die Einzelteile bei Bedarf gründlich desinfizieren und wieder zusammensetzen. Um den Big Bag an den Trichter anzuschließen, muss nur ein Handhebel betätigt werden, der sich dank Gasdruckfedern ohne Kraftaufwand öffnen lässt. Anschließend kann der Auslauf mit dem Produktführungsrohr im Trichterinnern verbunden, der Big Bag geöffnet und das Produkt entleert werden. Die dabei verdrängte, oft staubhaltige Luft entweicht über einen Zwischenraum zwischen Trichter und Führungsrohr nach oben, wo sie über einen Aspirationsstutzen abgesaugt werden kann.

J. Engelsmann AG, Ludwigshafen



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de