Startseite » Food »

Industrie-PCs kinderleicht konfigurieren

Food
Industrie-PCs kinderleicht konfigurieren

Anzeige
Mit der Microcontroller Unit (MCU) und der Software NSetup integrierte Noax umfangreiche Möglichkeiten zur Überwachung und Steuerung des Industrie-PCs in die Hardware. So kontrolliert die MCU beispielsweise Betriebsspannung, Temperatur und weitere wichtige Parameter. Wenn sich ein überwachter Wert außerhalb der definierten Grenzwerte befindet, wird dies durch blinkende LEDs auf der Frontseite des IPCs angezeigt und im Ereignisspeicher abgelegt.

Noax hat NSetup überarbeitet. Die Software heißt nun nSmart und erleichtert die Konfiguration und Einstellung von IPCs ab der Boardvariante N11. Verbessert wurde vor allem die Bedienerfreundlichkeit. Der Anwender sieht eine übersichtliche Grafik aus verschiedenen Schaltflächen, die sich wie Kacheln über den ganzen Monitor verteilen. Die Schaltflächen sind so groß, dass sie mit Handschuhen komfortabel bedient werden können. Jede Schaltfläche enthält ein leicht verständliches Piktogramm, sodass sofort erkennbar ist, welche Funktion sich dahinter verbirgt. Außerdem ist die Funktion noch einmal in kurzen Worten beschrieben. Wer zusätzliche Hintergrundinformationen benötigt, kann diese über die Bedienoberfläche abrufen.


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de