Schnittgeschwindigkeiten von über 160 m/s

Kutter für die schnelle Wurstproduktion

dei10191224.jpg
Die Kutter der Baureihe Cutmaster von GEA ermöglichen eine schnelle Wurstproduktion Bild: GEA
Anzeige

Die Kutter der Baureihe Cutmaster der GEA Group AG aus Düsseldorf schneiden, mischen und emulgieren alle Arten von Wurstprodukten. Sie bieten hohe Flexibilität durch eine variable Schnittgeschwindigkeit. Für hohen Produktfeinanteil sorgen Schnittgeschwindigkeiten von mehr als 160 m/s. Eine Besonderheit ist die sogenannte Stauwand. Diese Wand bildet einen definierten Raum um das schnell drehende Messer. Das zu kutternde Produkt wird so lange wie möglich im Schneidebereich gehalten, um eine sehr feine Emulsion zu erhalten. Wenn Anwender das System zum schonenden Schneiden und Mischen, wie zum Beispiel bei Rohwürsten, schnell wechseln müssen, kann die Stauwand leicht entnommen werden. Optional können die Anwender mit dem Kuttter auch Produkte vakuumieren, kochen oder kühlen, sodass keine zusätzliche Ausrüstung mehr erforderlich ist.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei1019gea

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de