Startseite » Food » Lagertechnik (Food) »

Kompakter Lagenpalettierer

Food Lagertechnik (Food)
Kompakter Lagenpalettierer

dei10171227.jpg
Kompakter Lagenpalettierer von Körber Logistics
Anzeige

Körber Logistics hat das Lagengreifersystem „The Wave“ mit dem Langhammer-Knickarmroboter AR500 zu einer kompakten Palettierlösung verbunden. Damit bietet das robotergestützte Layer-Handling-System gegenüber anderen Lagenpalettierern eine Platzeinsparung von bis zu 40 %. Das Umsetzen der Produktlagen erfolgt bei dieser Lösung mit einem Carbon-Greifer. Die leichte Wellenform im Förderband gewährleistet dabei, dass der geteilte Greiferboden die Lagen sicher aufnehmen kann. Komprimierungen von allen vier Seiten richten die Lagenformation exakt im gewünschten Layout aus, während der Greiferboden unter der Lage geschlossen wird. Stehend und durch die Komprimierung fixiert, wird die Lage dann ohne Pressdruck umgesetzt. Mit diesem Verfahren ist die Verwendung unterschiedlicher Formatteile überflüssig, die bei Klemmgreifern zur Erstellung spezieller Setzbilder, etwa für Lagenbilder mit Lücken, benötigt werden. Eine speicherprogrammierbare Steuerung, wahlweise Siemens oder Rockwell, ermöglicht die direkte Programmierung des Roboters.

www.prozesstechnik-online.de
Suchwort: dei1017körber

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de