Startseite » Food » Lebensmittelsicherheit (Food) » Reinigung + Hygiene (Food) »

Hygienischer Staubbeutelwechsel für Industriesauger

System als Teil des Baukastensystems
Hygienischer Staubbeutelwechsel für Industriesauger

Ruwac_Industriesauger
Das Longopac-System für Industriesager eignet sich besonders gut für Anwendungen, bei denen viel Staub anfällt und der Beutel häufig gewechselt werden muss Bild: Ruwac

Das Longopac-System ermöglicht den hygienischen Staubbeutelwechsel in kurzer Zeit. Es ist nun Teil des Baukastensystems der konventionellen Kompakt- und Industriesauger sowie Vor- und Zyklonabscheider von Ruwac. Bestehend aus einer Staubbeutelaufnahme mit Endlosschlauch, bildet das System den unteren Abschluss der auf einem Fahrgestell montierten Saugeinheit. Zwischen Sauger und Fahrgestellplattform entsteht Platz für den Staubbeutel, indem der Schlauch am unteren Ende mit einem Kabelbinder abgebunden wird. Der Beutel wird am oberen Ende zweifach abgebunden, der Schlauch durchgeschnitten und der Beutel entnommen. Dann wird das verschlossene Schlauchende nachgezogen und ein neuer Entsorgungsvorgang kann starten.

Ruwac Industriesauger GmbH, Melle

Halle 4, Stand 313

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de