Ganz ohne Chemiekeule

Bandreinigungssystem sorgt mit Dampf für saubere Förderbänder

Anzeige
Mit Bebelt hat Beam ein mobiles Bandreinigungssystem mit integrierter Vorreinigungseinheit entwickelt, das vollständig ohne Chemikalien auskommt. Es wurde als Erweiterung zu dem HACCP-zertifizierten Dampfsaugsystem Blue Evolution XL+ konzipiert und sorgt für ein hygienisch einwandfreies Reinigungsergebnis.

Die 40 cm breite Dampf- und Saugeinheit des Bandreinigungssystems Bebelt lässt sich individuell anpassen und horizontal im Edelstahlrahmen verschieben, sodass Anwender Förderbänder bis zu einer Breite von 120 cm mühelos reinigen können. In Zusammenarbeit mit Partnern aus der Lebensmittelbranche hat Beam den Bebelt so gestaltet, dass er sich oben genauso wie unten an den Förderbändern installieren lässt.

Wie das Grundgerät Blue Evolution XL+ ist auch das Bandreinigungssystem komplett mobil, sodass es innerhalb von wenigen Minuten am gewünschten Einsatzort startbereit ist.

Der Bebelt wurde für die Anforderungen der Bandreinigung in der Lebensmittelindustrie entwickelt und eignet sich für die Reinigung von unterschiedlichen Förderbändern. So lässt er sich beispielsweise in der Schokoladen- und Pralinenherstellung einsetzen oder in Bäckereien, Konditoreien und Großküchen.

Gerade bei teigigen Rückständen spielt der Bebelt seine volle Stärke aus. Die integrierte Vorreinigungseinheit löst grobe Teigreste, sodass die Endreinigung mit Dampfen und Absaugen einwandfrei klappt. Die Vorreinigungseinheit passt sich dabei selbst an unebene Untergründe an und arbeitet auf diese Weise sehr bandschonend. Nach dem erfolgreichen Reinigungsprozess sind die Bänder fett- und rückstandsfrei sauber.

Waren zur Bandreinigung bislang noch drei Arbeitsgänge zum Abkratzen, Abschwämmen und späteren Abtrocknen nötig, läuft die Reinigung mit dem Dampfsaugsystem in nur einem einzigen Arbeitsgang ab und ist zudem äußerst hygienisch.

Erst grob, dann fein, dann sauber

Der Bebelt ist so aufgebaut, dass auf der Arbeitsbreite von 40 cm zunächst in der Vorreinigungseinheit ein vorgelagerter Spachtel und eine Reinigungsbürste den groben Schmutz auf dem laufenden Fließband lösen. Im Anschluss daran löst der Dampf die verbliebenen Produktreste, diese werden schlussendlich vom leistungsstarken Saugsystem aufgesaugt und im Schmutzwasserfilter gebunden. Großer Vorteil in der Praxis: Der Blue-Evolution-XL+ arbeitet mit einer Leistung von 7200 W und einem Dampfdruck von 10 bar, also Trockendampf bei minimalem Wassereinsatz. Dadurch wird garantiert, dass die Förderbänder nach dem Saugvorgang sofort wieder komplett trocken sind und Maschinenteile vor Feuchtigkeit geschützt werden. Bei sehr rauen Oberflächen oder besonders hartnäckigen Verschmutzungen kann der Anwender bei Bedarf das integrierte Heißwassermodul zuschalten.

Damit der Bebelt optimal an das jeweilige Förderband angepasst werden kann, lässt sich die stabile Konstruktion komplett in der Höhe verstellen und die 40 cm breite Arbeitsfläche beidseitig über Feinjustierungen millimetergenau anpassen. Somit spielt es keine Rolle, ob die Förderbänder horizontal zu 100 % im Wasser stehen oder nicht. Auch Förderbänder mit Kühlhauben lassen sich mit dem Bebelt-System problemlos reinigen. Seine Steuerung erfolgt über eine kabelgebundene Fernbedienung. Alle verwendeten Materialien sind lebensmittelecht.

HACCP-zertifizierter Dampfsauger

Die HACCP-zertifizierten Dampfsaugsysteme der Blue-Evolution-Serie von Beam arbeiten ausschließlich mit trockenem Wasserdampf. Sie dampfen und saugen in einem Arbeitsgang und können Anwendern im Vergleich zu herkömmlichen Reinigungsmethoden so über 60 % Zeitersparnis bringen. Vom Reinigungsgrad erfüllen die Blue-Evolution-Geräte die strengen Vorgaben des HACCP-Standards und sind somit für den Einsatz in sensiblen Arbeitsbereichen wie der Lebensmittelindustrie zugelassen. Neben der HACCP-Zertifizierung weisen die Blue-Evolution-Geräte auch hervorragende Werte im 4-Felder-Test der E-Norm EN 16615 auf. Hier überzeugen sie mit einer sehr guten Reinigungsleistung und einer Keimreduzierung von 2,89 log-Stufen. Als Besonderheit verfügt der Blue-Evolution-Dampfsauger über ein UV-Licht, das die im Schmutzwasser enthaltenen Keime abtötet.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: dei0419beam


Autorin: Laura Jocham

Freie Journalistin

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de