Qualitätsmanagement

Messen mit kaltem Laserlicht

Anzeige
Die optoelektronischen Trübungsmessgeräte TC007 dienen zur Inline-Messung von Feststoffkonzentrationen sowie zur Farb- und Trübungsmessung unter Prozessbedingungen. Der Transmitter der Trübungsmessgeräte hat eine komplett ausgerüstete Elektronik. Außerdem werden die Sensoren über Glasfaserkabel an die Lichtquelle, die sich im Transmittergehäuse befindet, angekoppelt. Die Geräte bieten dem Betreiber vielfältige Vorteile, beispielsweise den Einsatz von Kaltlichtquellen, die im Unterschied zu herkömmlichen Lichtquellen keine Wärme abstrahlen. Letztere kann zu einer Beeinflussung der Proben und zu einer erhöhten Wartungshäufigkeit der Geräte führen. Verwendet werden in den TC007-Geräten Halbleiter-Laser (Lebensdauer ca. 10 Jahre), die Licht mit einer Wellenlänge von 860 nm aussenden. Das Funktionsprinzip der Analysatoren basiert auf der Messung der Lichtabsorption durch ungelöste Feststoffe in Flüssigkeiten in einem Prozess-Strom. Neben dem Licht, das die Flüssigkeit durchdringt, wird auch noch das von den Partikeln reflektierte Streulicht gemessen und zwar in einem Winkel von 90° zur Lichtachse. Beide Messsignale werden entsprechend des Beer-Lambertschen Gesetzes verrechnet und bilden die Basis für die Ermittlung des endgültigen Konzentrationswertes.

dei 449
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de