Startseite » Food » Messtechnik (Food) »

Wägesystem für vollautomatische Prozesse

Verbindung von Messen und Steuern
Wägesystem für vollautomatische Prozesse

dei09211880.jpg
Das Wägesystem Omega wurde in erster Linie für vollautomatische Prozesse konzipiert Bild: Penko

Das Wägesystem Omega von Penko Engineering verbindet Messen und Steuern in einem System. Es ist modular erweiterbar und wurde in erster Linie für vollautomatische Prozesse konzipiert. Auf Basis einer PLC-Steuerung können Anwender ihre eigene Software schreiben oder Anpassungen an dem von Penko entwickelten Programm vornehmen. Das System eignet sich für mehr als 100 verschiedene Anwendungsarten. Die getrennte Verarbeitungskapazität der einzelnen Wägekarten trägt dazu bei, die Leistung während des gesamten Automatisierungsprozesses aufrechtzuerhalten und beugt so möglichen Performance-Einbußen vor. Durch die Kombination von exakten Wägeergebnissen mit konfigurierbaren Algorithmen ist während des gesamten Automatisierungsvorgangs ein hohes Qualitätsniveau gewährleistet. Das System speichert die Daten ebenfalls und lässt sich dabei als Alibispeicher verwenden. Jedes System kann bis zu acht eingebettete SPS-Karten aufnehmen.

Penko Engineering B.V., Ede, Niederlande

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de